Routenübersicht >> Route >> Route Granadilla de Abona
  • Route Granadilla de Abona
  • SIEDLUNG LAS VEGAS
  • SIEDLUNG LAS VEGAS
  • SIEDLUNG LAS VEGAS
  • GRANADILLA DE ABONA
  • GRANADILLA DE ABONA
  • GRANADILLA DE ABONA
  • GRANADILLA DE ABONA
  • MIRADOR DE CHIÑAMA (AUSSICHTSPUNKT)
  • ZISTERNEN DER SCHLUCHT CHIÑAMA
  • HÖHLE DES HERMANO PEDRO
  • HÖHLE DES HERMANO PEDRO
  • HÖHLE DES HERMANO PEDRO

Route Granadilla de Abona

Straßen mit Geschichte und Hingabe

Präsentation
Waypoints
A
B
C
D
E
Auf dieser vorgeschlagenen Route werden Sie die Gemeinde Granadilla de Abona im Süden Teneriffas besichtigen. Sie werden die schöne Natur, perfekte Beispiele der traditionellen Architektur und Stadtzentren voller Geschichte kennenlernen. Sie werden durch alte Wege spazieren und die typische Landschaft vom Süden der Insel sehen, wobei Sie einen Teil seiner Traditionen und Geschichte entdecken.
Enlace PDF
SIEDLUNG LAS VEGAS
Dieses kleine malerische Anwesen befindet sich inmitten von Granadilla de Abona. Es wurde im Jahre 1600 von den ersten Bewohnern der Umgebung aufgebaut, was es zum ältesten der Gemeinde macht.
GRANADILLA DE ABONA
Als Siedlungskert hat sich Granadilla de Abona erst im 16. Jahrhundert entwickelt. Zunächst war es ein Zufluchtsort der zahlreichen Guanchen, die sich gegen die spanischen Eroberer erhoben haben. Zeugnis dafür sind die Höhlen „Chiñama“, „La Jaquita“ und „el Tagoror del Rey“.
MIRADOR DE CHIÑAMA (AUSSICHTSPUNKT)
Von Mirador de Chiñama genießt man eine herrliche Aussicht auf die Küste, die Umgebung und die Gipfel von Granadilla und die benachbarte Gemeinde von San Miguel de Abona. In dieser wunderschönen Gegend auf dem Berg von Chiñama entdeckt man eine Landschaft, die von verschiedenen Siedlungen und Anpflanzungen der Selbstversorgung dienen, mit den großen Gewächshäusern abwechseln.
ZISTERNEN DER SCHLUCHT CHIÑAMA
Die Schlucht „Chiñama“ ist einer der wichtigsten geschichtlichen Orte der Gemeinde Granadilla, da sich dort Felsgravuren der Ureinwohner befinden. Die Bedeutung der Schlucht beruht auf der Erhaltung der wertvollen natürlichen, archäologischen, ethnographischen und antropologischen Elemente.
HÖHLE DES HERMANO PEDRO
Die Höhle des „Santo Hermano Pedro“ ist ein Heiligtum, das Pedro de San José Bethencourt gewidmet ist. In ihrem Inneren befinden sich ein Heiligenbild aus Holz und ein Platz, wo die Gläubigen ihre Votivbilder ablegen. Auch Toiletten findet man und ein kleines Souvenirgeschäft.

Übernachten


LANDHAUS AZEBUCHE UND LOS HORNOS

Dirección:Calle Lomo Hernández, s/n. Granadilla de Abona

Tel:609 564 553

dem Club Tenerife Rural angeschlossen


WELLNESSHOTEL VILLALBA

Dirección:Carretera San Roque, s/n. Vilaflor

Tel:922 709 930

dem Club Tenerife Rural angeschlossen