Routenübersicht >> Route >> Route Durch den Anaga Naturpark II
  • Route Durch den Anaga Naturpark II
  • Route Durch den Anaga Naturpark II
  • Route Durch den Anaga Naturpark II
  • Route Durch den Anaga Naturpark II
  • Route Durch den Anaga Naturpark II
  • AUSSICHTSPUNKT AMOGOJE
  • SIEDLUNG TAGANANA
  • AUSSICHTSPUNKT BAILADERO
  • SIEDLUNG CHAMORGA
  • SIEDLUNG AFUR

Route Durch den Anaga Naturpark II

Leben in Harmonie mit der Natur

Präsentation
Waypoints
A
B
C
D
E
In dieser Route werden Sie die nördlichste Seite vom Anaga Naturpark kennenlernen. Sie werden alte Siedlungen entdecken, tolle Aussichten vom Atlantischen Ozean genießen und in die Wälder, Schluchten und Täler eindringen. Sie werden Zeugen der Geschichte und Traditionen von diesem Teil der Insel sein.
Enlace PDF
AUSSICHTSPUNKT AMOGOJE
Vom Aussichtspunkt „Amogoje“ hat man einen außerordentlichen Ausblick auf die Küste des Atlantiks, auf das Taganana Tal und auf die Felsen „Roques de Anaga“.
SIEDLUNG TAGANANA
Die Siedlung Taganana liegt am Ende eines Tals gleichen Namens. Sie befindet sich in einer grünen Umgebung mit laubreicher Vegetation, hauptsächlich Lorbeerwäldern und vielen Gemüsegärten. Traditionell werden an diesem Ort Weinreben, Kartoffeln und Jamswurzeln angebaut. Viele alte Gebäude sind noch erhalten geblieben und dienen als Vorzeigeobjekte für die landschaftliche Architektur der Insel.
AUSSICHTSPUNKT BAILADERO
Dieser Aussichtspunkt liegt am Wegesrand der Landstraße von Bailadero. Er bietet ihnen einen spektakulären Ausblick auf das Taganana Tal und die Siedlung gleichen Namens. Er befindet sich zwischen steilen Bergen und ist umgeben vom laubreichen Pflanzenwuchs des Anaga Gebirges. Genießen Sie die Ruhe und Stille der Berge und bewundern Sie die unendliche Aussicht zum Atlantischen Ozean.
SIEDLUNG CHAMORGA
Diese Siedlung ist in den Bergen versteckt. Dort sind noch immer die traditionellen Lebensgewohnheiten der Landbewohner von Anaga erhalten. Die Zufahrt über die Straße von Bailadero ist umrahmt von einer herrlichen Landschaft mit üppiger Vegetation, darunter bemerkenswerte Exemplare von Drachenbäumen. Tiefe Täler und Schluchten machen die Fahrt sehr abwechslungsreich.
SIEDLUNG AFUR
Afur ist eine kleine Siedlung mit nicht einmal zwei Dutzend Häusern. Sie liegt in einer Schlucht, die ihr den Namen gab. Die beschaulichen Straßen, ihre Bewohner und die Umgebung laden zu einem angenehmen Spaziergang ein.

Übernachten


LANDHAUS COSTA SALADA

Dirección:Camino La Costa, s/n. Valle Guerra. La Laguna

Tel:922 546 062 / 922 690 000 / 922 690 095

Dem Club Tenerife Rural angeschlossen.


JUGENDHERBERGE ALBERGUE MONTES DE ANAGA

Dirección:Carretera El Bailadero – Chamorga, s/n

Tel:922 822 056

Lokal von Turismo de Tenerife empfohlen


HOTEL LAGUNA NIVARIA

Dirección:Plaza del Adelantado, 11. La Laguna

Tel:922 264 298

Dem „Club Tenerife Rural“ angeschlossen.