Routenübersicht >> Route >> Route durch Buenavista del Norte
  • Route durch Buenavista del Norte
  • Route durch Buenavista del Norte
  • Route durch Buenavista del Norte
  • Route durch Buenavista del Norte

                Route durch Buenavista del Norte

                Geheimnisse des alten Teno

                Präsentation
                Waypoints
                A
                B
                C
                D
                E
                F
                G
                Die vorgeschlagene Route in die zum Kulturgut erklärte Stadt Buenavista del Norte führt größtenteils durch den Parque Rural de Teno, ein natürlicher Landschaftspark von außerordentlicher Schönheit, wo sich traditionelle Architektur natürlich in die Landschaft integriert.
                Enlace PDF
                BUENAVISTA DEL NORTE
                Beim Besuch der Altstadt von Buenavista del Norte werden Sie einen Ort voller Schönheit und reichem Erbe entdecken. Sie wurde zum Kulturgut in der Kategorie Gesamtgeschichte erklärt und hat viele Gebäude zu präsentieren, die in traditionell kanarischer Architektur gebaut wurden. In den Straßen spiegelt sich der andalusische Einfluss seiner Gründer wider. Die hatten sich damals von der hier betriebenen Zuckerindustrie in diesem Teil der Insel niedergelassen.
                EL PALMAR
                El Palmar, beherbergte als eines der letzten Dörfer eine umfangreiche Getreide-Aktivität. Es ist eine bedeutende Siedlung, die von den Eroberern gegründet wurde und dessen Bewohner mit ihren Trachtentänzen viele ihrer Traditionen lebendig erhalten.
                DIE BESUCHERZENTRUM VON LOS PEDREGALES
                Die nächste Station der Tour führt uns zum Besucherzentrum von Los Pedregales auf der Finca gleichen Namens. Um dorthin zu gelangen, verlassen wir El Palmar über die TF-436. Nach wenigen Metern sehen wir ein Schild, das die Richtung nach Teno Alto und Los Pedregales anzeigt. Dort biegen wir nach rechts ab und nach 150m haben wir unser Ziel bereits erreicht.
                AUSSICHTSPUNKT ALTOS DE BARACÁN
                Der Aussichtspunkt "Mirador Altos de Baracán" auf den Gipfeln des Teno-Massivs bietet uns eine herrliche Aussicht auf das Tal von El Palmar und seine Landschaft, die überwiegend landwirtschaftlich genutzt wird. Auf den Informationstafeln des Miradors erhalten Sie hierzu die Informationen.
                LOS CARRIZALES
                Los Carrizales ist ein weiteres kleines, malerisches Dorf, das in diesem Fall auf der Südseite des Teno-Massivs liegt. Das Klima ist wärmer, wenn auch mild und die Vegetation ist weniger üppig.
                AUSSICHTSPUNKT CRUZ DE HILDA
                Vom Mirador Cruz de Hilda genießt man eine hervorragende Aussicht auf das Dorf Masca und seine von tiefen Schluchten geprägte Umgebung.
                MASCA
                Das kleine Dorf von Masca befindet sich im Landschaftspark Parque Rural de Teno, im Gemeindegebiet von Buenavista del Norte und ist eines der besten Beispiele für traditionelle kanarische Architektur.

                Übernachten


                HERBERGE VON BOLICO

                Dirección:Camino de los Charcos, s/n. Finca de Bolico. Las Portelas. Buenavista del Norte.

                Tel:922 127 334

                Einrichtung in Kooperation mit dem Club Tenerife Rural


                LANDHAUS LAS PIEDRAS

                Dirección:Carrizal Alto, S/N. Buenavista del Norte.

                Tel:670 953 718

                Einrichtung verbunden mit dem Fremdenverkehrsamt von Teneriffa


                LANDHAUS FINCA CASA AMARILLA

                Dirección:La Caleta del Interián. Los Silos.

                Tel:922 840 118

                Einrichtung verbunden mit dem Fremdenverkehrsamt von Teneriffa


                LANDHOTEL LA QUINTA ROJA

                Dirección:Glorieta de San Francisco, s/n. Garachico.

                Tel:922 133 377

                Einrichtung verbunden mit dem Fremdenverkehrsamt von Teneriffa